Lukas Franke BSc.

Mein Name ist Lukas Franke, ich habe 2015 mein Studium für Physiotherapie an der FH St. Pölten begonnen, welches ich im Sommer 2018 abgeschlossen habe. Der Hauptgrund für dieses Studium war, Menschen auf ihrem Weg zu ihrem persönlichen körperlichen Ziel, mit einer Mischung aus Bewegung und passiven Behandlungen, zu begleiten. Im Laufe meiner Ausbildung hatte ich die Möglichkeit in verschiedenen Bereichen und Einrichtungen, Erfahrungen zu sammeln. Zum Beispiel führte es mich für einen Sommer nach Portugal als Sportmasseur und für 3 Monate in das Sportrehazentrum des 1. FC Nürnberg.

IMG_6642.jpg

Fortbildungen:

  • Kinesiotaping

  • FDM 1

  • ESP Sportphysiotherapie 

  • IAOM Schulter

  • IAOM Sprunggelenk

  • Leistungsdiagnostik 

  • GLA:D (Good Life with osteoArthritis)

IMG_6663.jpg

Nach meinem Studium stand für mich sehr schnell fest, dass ich vor allem in den Bereichen Traumatologie, Orthopädie und Sportphysiotherapie tätig sein will. Im September 2018 konnte ich im Traumazentrum Wien Standort Meidling Fuß fassen und weitere Erfahrungen sammeln. Zeitgleich habe ich im Herbst 2018 begonnen auch privat PatientInnen zu betreuen.

Seit Anfang 2021 bin ich hauptsächlich als selbständiger Therapeut tätig.

Privat betreibe ich sehr gerne Sport, vor allem Triathlon hat es mir angetan, aber auch Schifahren und Wandern zählen zu meinen Hobbies. 

IMG_6675.jpg
  • Instagram